CLT-Massivholzsystem

 

Novum auf dem Markt


Die Holzhäuser freuten sich seit eh und je mit großem Erfolg. Wir glauben, dass auch die Holzhäuser aus CLT Ihre Anerkennung gewinnen. Eindeutige Vorzüge dieser Technologie sind:

Holzkonstruktion: Alle Paneele, die zum Bau der Häuser in dieser Technologie dienen, werden ausschließlich aus dem getrockneten Holz ausgeführt.

Visuelle Qualität: Tragende Struktur der Gebäude, die in dieser Technologie errichtet werden, kann gleichzeitig mit Erfolg eine innere Fläche bildet. Solche Lösung ermöglicht auch, eine einzigartige Atmosphäre mit einem Designercharakter zu schaffen.

Novum auf dem Markt: CLT- Holzhäuser ,das ist eine Neuheit auf dem polnischen Baumarkt. Die Paneele werden in dieser Technologie nur von den natürlichen Stoffen hergestellt und die Produktion verläuft bei der Einhaltung der rigorosen, ökologischen Vorschriften.

Das Holz ist ein sehr ökologischer und energetischer Rohstoff – wegen seiner Erneuerbarkeit, was besonders wichtig ist, wenn wir uns der Erschöpfung der fossilen Rohstoffe bewusst sind. Die Quelle der Rohstoffe, unter der Bedienung, dass bestimme Standards beachtet werden, sind unerschöpflich. Das bedeutet, dass das Holz man in verschiedenen Wirtschaftsbereichen – u.a. auch in der Bauweise mit einem Erfolg verwenden kann.

 

 

Dichtheit: Paneele aus dem CLT-Massivholz sind durch eine Undurchlässigkeit der Oberfläche gekennzeichnet, was ermöglicht, die infolge der Undichtheiten entstandene Energieverluste zu minimalisieren. Die Dichtheit der Holzhäuser aus CLT bestätigt den Test Blower Door.

Realisierungszeit: Alle unsere Gebäude errichten wir schon binnen 3 Wochen so, dass unsere Kunden noch schneller im eigenen Haus bewohnen können.

Diffusionsoffenheit: Konstruktionen aus CLT-Holz sind hinsichtlich der Diffusion geöffnet. Die aus Massivholz hergestellten Paneele regeln ein Feuchtigkeitsniveau.

Phasenverschiebung: verhindert wirksam die Überhitzung im Sommer.

Hohe Beständigkeit gegen externen Faktoren:Trotz der allgemeinen Überzeugung zeichnen sich die Holzhäuser aus CLT durch eine hohe Feuerbeständigkeit aus. Dank der sorgfältigen Verarbeitung und des Trocknens bei einer hohen Temperatur sind die Holzpaneele auch gegen Schädlinge widerstandfähig.

Technologievorteile


Sie garantieren eine einzigartige, visuelle Qualität:

  • Diese Technologie ist der individuellen Projekten gewidmet und gibt eine Möglichkeit, die außergewöhnlichen Bauwerke zu konstruieren.

  • CLT-Paneele ermöglichen, eine visuelle Holzoberfläche in allen Räumen des Gebäudes.

 

 

Sie sind ungewöhnlich Dicht:

  • Paneele aus CLT-Massivholz charakterisiert eine Undurchlässigkeit der Oberfläche.

  • Bausystem aus CLT-Holz bracht keine Dampfbremse.
  • Die Dichtheit der Häuser aus CLT-Holz bestätigt den Test Blower Door.

 

 

Sind durch eine hohe Qualität gekennzeichnet:

  • Sie besitzen ein Zertifikat von ETA.

  • Sie besitzen ein Zertifikat für Feuerbeständigkeit, laut der europäischen Normen.

Vorteile der Technologie
CLT-Holz (Cross Laminated Timber) ist das Baumaterial der Zukunft. Das Holz ist als ein Rohstoff weltweit, allgemein zugänglich. Das ist ein natürliches, außerdem sehr robustes und stabiles Material, das die Natur schneller herstellt, als der Mensch ausnutzen kann.

 

Das Holzhaus, das nach Jahren der Nutzung demontiert wurde, lässt kein unbrauchbares Müll hinter. Schon jetzt ist das ein riesiges Problem der Zivilisation. Einzelne Teile nach den Abbrucharbeiten kann man einem Recycling unterwerfen, was sich auf ein nachhaltiges Entwicklungsprogramm bezieht. Paneele aus Brettsperrholz haben viele Vorteile:

Sind ungewöhnlich plastisch:

  • Sie können zur Herstellung der Großformatplatten, sogar bis der Größe 12000x2950 dienen.
  • Sie können zur Herstellung der Platten mit den speziellen Formen dienen.
  • Konstruktion ist vielschichtig und ermöglicht die Herstellung der Paneele für verschiedene Verwendungen: visuelle, akustische und brandsichere.
  • Mit dem Erfolg verbinden sich mit den anderen Baumaterialien.

Sie ermöglichen eine Zeit- und Raumersparnis:

  • Die Zeit der Vorbereitung einzelner Trennwände ist sehr kurz, was verursacht – kürzere Zeit der Erwartung auf ein fertig gestelltes Gebäude.
  • Die Montage ist schnell und einfach.
  • Die Außen- und Innenwände sind viel mehr dünner als die Wände aus Ziegel. Man schätzt, dass die Raumersparnis 6-10% im Verhältnis zur traditionellen Technologie beträgt.

Sind ökologisch:

  • Die Wände aus CLT-Paneelen sind diffusionsoffen, d.h. atmend. Bei der Produktion verwendet man keine Formahelyde.
  • Das Holz, die man für die Herstellung der Paneele verwendet, stammt aus den Wäldern, die nachhaltig verwaltet sind.
  • Paneele haben eine Fähigkeit, um die Wärme im Winter zu speichern und das Haus vor der Überhitzung im Sommer zu schützen.
  • Bei der Nutzung der CLT-Paneele zum Bau des Hauses ist es leichter ein Passivstandard zu erreichen.
  • Sie haben Einfluss auf eine positive CO2 Bilanz.

Konstruktion und Projektierung


Ein maßgeschneidertes Haus
Eigentlich jedes Bauprojekt kann man an der vorgefertigten Technologie anpassen, aber um die visuelle Vorteile in vollem Umfang auszustellen und die technische Möglichkeiten des CLT-Holzes auszunutzen, lohnt es sich, ein Kauf des individuellen Projektes zu berücksichtigen. Eine Information, dass unser Haus aus CLT- Massivholz errichtet wird, ist wichtig schon in der Planungsphase des Gebäudes. Das ermöglicht dem Architekten, die Möglichkeiten dieser Technologie besser zu verstehen und auszunutzen und die Lösungen, die verursachen, dass uns Haus ganz einmalig wird, zu planen. Eine von den zweifellosen Vorteilen des CLT-Holzes ist eine Möglichkeit, die tragende Struktur des Gebäudes gleichzeitig als eine visuelle Oberfläche zu betrachten. Die hölzerne Innenausstattung der Räume bietet die ganz neuen Möglichkeiten auch für die Innenarchitekten.

Traditionelles Holz in der ganz neuen Version verbindet sich ausgezeichnet mit den modernen Materialien wie Glass, Beton oder Stahl. Es komponiert toll auch in die letztens modernen Innenräume im skandinavischen Stil hinein. Die Montage der Anlagen erfolgt an Innenwand und die Elementverbindungen werden von der äußeren Seite durchgeführt.

Bei der Projektierung der Häuser aus CLT-Massivholz lohnt es sich ein paar Aspekte zu berücksichtigen:

  • Druck-, Dehnungs- und Biegefestigkeit der Wände in der Ebene und außerhalb der Ebene;
  • Feuerbeständigkeit;
  • Akustische Parameter;
  • Beständigkeit der Konstruktion;
  • Kurz- und Langzeitverhalten:
    • vorübergehende Verformung,
    • langjährige Belastbarkeit,
    • langfristige Durchbiegung.

 

 

Produktionsprozess:

  • Analyse des Bauvorhabens.
  • Anpassung des Projektes an einen Massivholzsystem
  • Herstellung der Paneele umfasst:
    • Gruppierung der einzelnen Lamellen. Die Schichten legt man abwechselnd unter einem Winkel von 90 Grad, was die Stabilität der Fertigbauteile beeinflusst.
    • Klebstoffauftrag zwischen den Schichten, bei einer sehr genauen und entsprechend planmäßigen Verteilung der Dosierung. Die bei der Herstellung der CLT-Paneele verwendeten Klebstoffe beinhalten keine Lösungsmittel und Formahelyde. Sie sind ganz völlig geruchlos und transparente nach der Befestigung.
    • Verpressung der Schichten, die zur Vergrößerung der Festigkeit von fertigten Paneelen führen.
    • Beschneidung der fertigten Platten laut der Bauprojektes und bessere Profile der Ränder.
  • Eine Kontrolle der Ausführung von Elementen, die zum Ziel die Versicherung des Investors haben, dass die CLT Endprodukte an die beabsichtigten Lösungen angepasst werden.
  • Bestimmung vom Montageablauf und die Bezeichnung der einzelnen Konstruktionselemente
  • Versicherung der Paneele von dem Einfluss der Umgebungsbedingungen für die Zeit des Transportes.
  • Einladung von LKW..
  • Erstellen der Unterlagen zur Produktion.
  • Transport von den Bauelementen an den Montageort. Transportweise wird hinsichtlich der Größe an die einzelnen Konstruktionselemente angepasst. Es gibt eine Möglichkeit der Montage unter schwierigen Bedingungen. Im Fall einer Lokalisierung, die ein Transport mit LKW unmöglich macht, bieten wir eine Montage mithilfe eines Hubschraubers.

 

 

Verbindungen
Verbindungen bei den Holzkonstruktionen, auch bei den auf das CLT-Holz basierenden, spielen eine wichtige Rolle hinsichtlich der Aufrechterhaltung von Integrität der Holzstruktur. Sie beeinflussen auch die Stabilität und die Elastizität der Konstruktion. Die Verbindung erfolgt gewöhnlich nach Punkten, mithilfe der Richtschrauben, Nägel, Holznägel oder Bolzen. Berücksichtigend eine Vielseitigkeit der Konstruktion von CLT- Paneelen soll man für eine richtige Position der Verbindungsstücke und die Richtung verwendeten Verbindungselemente sorgen.

 

 

Montage
Massive Paneele aus CLT Holz werden nach Maß ausgeführt, das Format wird immer an einen bestimmten Bauprojekt angepasst. Im Produktionsprozess der Paneele werden die Verbindungen von Bauelementen geplant, aber auch die Tür- und Fensteröffnungen. Man berücksichtigt auch die individuellen Einzelheiten wie Vorbereitung auf den Anschluss elektrischer Anlage, eine zusätzliche Wärmedämmung und akustische Dämmung. Nach der Vorbereitung werden die Paneele zur Baustelle transportiert. Die Gebäudekonstruktion wird auf eine entsprechend vorbereitete und isolierte Fundamentplatte gesetzt, seine Montage dauert nur ein paar Stunden. Auf die Außenwände wird eine Wärmedämmung aufgetragen. Letzte Fassadenausfertigung hängt vor dem Investor ab. In solchen Gebäuden kann man beliebige Bedachung wählen. Das Innere des Hauses kann man bei der visuellen Qualität des CLT-Holzes bleiben oder die Gipskartonplatte, die später man nach Belieben ausfertigen kann, verwenden. Alle Anlagen werden im Innenraum montiert und bei der sog. visuellen Qualität im Produktionsprozess in den Konstruktionselementen gesetzt.

FREIE
[]
1 Step 1
FREIE BEWERTUNG
Name
Telefonnummer
Stadt
Nachricht
0 /
Previous
Next